Weihnachten in Zeiten von Corona – Update 18.12.

Die Entwicklung der Corona-Fallzahlen ist besorgniserregend. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitmenschen sind uns ein großes Anliegen. Daher haben wir uns dazu entschieden, ab sofort und bis zum 10. Januar 2021 alle Gottesdienste, Andachten und sonstigen gemeindlichen Angebote auszusetzen. Dies betrifft auch das ursprünglich geplante Konzept der „Offenen Kirche“ an Heiligabend.

Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht. Sie soll aber unser Beitrag sein, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und diejenigen unterstützen, die in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen viel Kraft aufwenden, um Erkrankte bestmöglich zu versorgen.
Uns ist bewusst, dass dieser Verzicht auf Gottesdienste besonders an Weihnachten schmerzhaft ist. Wir hoffen jedoch auf Ihr Verständnis und werden uns viel einfallen lassen, um Ihnen dennoch zu zeigen: Die Petrus-Gemeinde ist für Sie da!

Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, schauen Sie hier bitte regelmäßig vorbei und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Ihre Daten werden ausschließlich für die Zusendung unseres Newsletters genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

In der Zwischenzeit haben Sie die Gelegenheit, unsere Videoandachten zu den Adventssonntagen zu sehen. Auch zum Weihnachtsfest werden wir ein Video online stellen.

Eine behütete Zeit wünscht Ihnen Ihre Petrus-Gemeinde.