Start Kinder und Jugendliche Kindergottesdienst Kirchditmold
   
Terminänderungen!!!
Kindergottesdienst Kirchditmold PDF Drucken E-Mail

Einladung zum Sonntags-Kindergottesdienst in der Kirche Kirchditmold

Wir beginnen den Gottesdienst gemeinsam in der Kirche. In der Anfangsphase des Gottesdienstes ziehen die Kinder mit dem KiGo-Team und der brennenden KiGo-Kerze aus der Kirche ins Gemeindehaus und feiern dort weiter.

Nach dem Kindergottesdienst gibt es ein gutes Mittagessen im Gemeindesaal, so dass Familien an diesem Sonntag nicht zu kochen brauchen. Alle die etwas dazu beitragen möchten, geben die Speisen bitte vor dem Gottesdienst in der Küche ab.

Herzlich willkommen und Guten Appetit!

Wir feiern den Kindergottesdienst einmal im Monat um 11.00 Uhr.

Die einzelnen Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender.

 

 


Weihnachten im Schuhkarton 2014

Tradtitionell beteiligen sich die Kinder im Kindergottesdienst vom November an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Im Kollektenesel hatten sich über das vergangene Jahr knapp 130,-- € angesammelt, für die wir 5 Schuhkartons voller Geschenke packen konnten (je einen für ein Mädchen und einen für einen Jungen in der Altersgruppe 2-4 Jahre sowie 5-9 Jahre und noch einen für einen Jungen der Altersgruppe 10-14 Jahre). Mit den knapp 20 Kindern haben wir das Thema "Teilen" anhand der Geschichte des Hl. St. Martin besprochen. Anschließend wurden fünf Schuhkartons mit buntem Weihnachtspapier beklebt und mit Spielsachen, Hygieneartikeln, Kleidung und Süßigkeiten gefüllt. Wie immer waren die Kinder mit großer Begeisterung dabei. Nun sind die Kartons bereits auf dem Weg in ihre Bestimmerländer in Osteuropa und unser Esel wartet darauf, seine Tragetaschen über die nächsten Monate wieder neu zu füllen.

Ursel Fröhlich

 


 

Warum sollte ich mein Kind zum Kindergottesdienst schicken?

Im Kindergottesdienst erfahren die Kleinen sowohl die Gemeinschaft mit den Gleichaltrigen als auch die liebevolle Präsenz des Mitarbeiterteams. Die Kinder merken, dass Gott mehr ist als ein Wort. Wenn Gott in unserem Leben eine Rolle spielt, dann leben wir leichter. Es werden Werte der Solidarität und Treue vermittelt, die für Kinder ganz wichtig sind.

Für welche Altersgruppe ist der Kindergottesdienst gedacht?

Wir fangen mit den überdreijährigen Kindergartenkindern an. Wenn viele Schulkinder da sind, trennen wir in zwei Altersgruppen, damit alle zu ihrem Recht kommen. Drei bis vier Mitarbeiter stehen den Kindern zur Seite.

Wie arbeitet das KindergottesdienstMitarbeiterteam?

Jugendliche und Erwachsene mit Kindererfahrung treffen sich mit Pfarrer Dr. Benner und bereiten das Thema vor. Die erste Frage ist: was hat das Thema den Kindern zu sagen, wo erfahren sie etwas von dem worum es da geht.



Kindergottesdienst macht einfach Spaß. Kinder hören etwas von der Botschaft,

die Jesus uns schenkt: Du, so wie Du bist, gehörst in diese Welt und Gott freut sich, dass Du da bist. Kindergottesdienst ist ein Ausdruck der Taufverantwortung. Wir taufen kleine Kinder auch größere und nehmen sie in Gottes Familie auf. Da gehört es zu einem echten Familienleben dazu, dass wir einander kennen lernen, aufeinander achten, zusammen Spaß haben und Fragen stellen. Auch wenn im Kindergottesdienst das spielerische Element ganz wichtig ist, behandelt das Team der Helferinnen und Helfer doch Fragen mit Tiefgang.

Wie ist das mit der Schöpfung, mit dem Leben und dem Tod? Kinder nehmen sich oft die große Freiheit, über Themen zu sprechen, die sie als Jugendliche oder Erwachsene nur noch im geschützten Raum behandeln oder gar für sich behalten. Deshalb ist es ja so wichtig, Kindern dabei zu helfen, rechtzeitig Orientierung zu gewinnen. Dazu wollen wir im Kindergottesdienst ein Stückchen beitragen.

Thomas Benner und das Kigo Team