Große Kinder Lesenacht – eine spannende Geschichte

Wir haben Gottes Spuren festgestellt…. Am 15. Februar kamen 25 Jungen und Mädchen zur großen Kinder-Lesenacht in das Gemeindehaus an der Paul-Gerhardt-Kirche. Nach dem legendären Nudelessen und dem Schoko-Kuss-Wettessen wurden Geschichten rund um das Thema „Wald“ vorgelesen. Von „Ronja Räubertochter“ bis „Räuber Hotzenplotz“ war alles dabei. Außerdem bekamen wir Besuch vom BUND und konnten viele interessante Dinge über den Wald und seine Bewohner erfahren. Gegen 22 Uhr ging die spannende Lesenacht zu Ende und die Jungen und Mädchen gingen fröhlich nach Hause…. Hier finden Sie einige Bilder von diesem Abend: